facebook youtube  contact Login English English 

Al-Sisi vereidigt

Al-Sisi vereidigt

Kairo (orf/IRIB) – Der ehemalige ägyptische Armeechef Abdel Fattah al-Sisi ist heute als neuer Präsident vereidigt worden.
Der Feldmarschall legte den Amtseid unter strengen Sicherheitsvorkehrungen im Verfassungsgericht in der Hauptstadt in Kairo ab. Drei Jahre nach dem „arabischen Frühling“ und dem Sturz von Langzeitpräsident Hosni Mubarak steht damit wieder ein Mann aus dem Militär an der Spitze des Landes. Sisi war aus der Präsidentenwahl im Mai mit knapp 97 Prozent der Stimmen als Sieger hervorgegangen. Viele Ägypter sehen in ihm einen Garanten für Stabilität. Der langjährige Militärangehörige war vor etwa einem Jahr für den Sturz des Islamisten Mohammed Mursi verantwortlich – der die ersten freien Wahlen in Ägypten gewonnen hatte. Nach dessen Absetzung hatte eine Übergangsregierung unter Interimspräsident Adli Mansur das Land regiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Atashkadeh