English English facebook youtube  contact Login 

Iran Air-Maschinen tanken wieder in Europa

Iran Air-Maschinen

Frankreich wird in den nächsten Tagen ebenfalls iranische Maschinen wieder betanken. Mitte des iranischen Jahres 1389 (2010) verhängte die EU Sanktionen gegen die iranischen Luftfahrtgesellschaften, so dass iranische Maschinen in Europa nicht tanken konnten. Iran revanchierte sich allerdings mit ähnlichen Maßnahmen. Serbien und Italien, die nur beschränkt iranische Maschinen betankten, haben ihre Dienste an “Iran Air” schließlich ebenfalls eingestellt. Diese Maschinen waren gezwungen, einen Umweg von 1.5 Stunden über Weißrussland zu machen. Die Flugkosten für die “Iran Air” stiegen damit auf 24, 000 Euro. Der Direktor der Luftfahrtgesellschaft hatte einige Tage nach Verhängung der Sanktionen angekündigt, Gespräche mit Europa in diesem Zusammenhang zu führen. Alireza Jahangirian sagte zu der Nachrichtenagentur “Tasnim”: Ein Punkt bei den Genfer Verhandlungen betraf die Betankung der iranischen Airlines. Da haben die Gespräche nicht die erwünschten Erfolge gebracht, in manchen Punkten verliefen sie jedoch positiv. Er betonte: Bei den Gesprächen mit europäischen Ländern zur Aufhebung der Betankungseinschränkungen haben sich diese ebenfalls unzufrieden über den Verlauf der Dinge gezeigt, denn auch Iran liefert ihnen keinen Treibstoff. Die Europäer sprachen von ihren Verhandlungen mit Amerika in diesem Zusammenhang.

abna

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Atashkadeh