English English facebook youtube  contact Login 

Die einseitigen Sanktionen sind zerschlagen

bushehr

Teheran (IRIB) – Der iranische Präsident sagte, dass die einseitigen anti-iranischen Sanktionen des Westens zerschlagen wurden.

Wie es in einem Mehr News-Bericht heißt, hat Irans Präsident Hassan Rohani am heutigen Dienstag anläßlich des Tages für Bergbau und Industrie in Teheran unter Hinweis darauf, dass einige der anti-iranischen Sanktionen aufgehoben werden, gesagt: „Die Schale mit den Sanktionen ist zerschlagen und niemand kann diese Sanktionen wieder in ihre ursprüngliche Form bringen.“
Dr. Rohani hob die Fortsetzung des Weges der IR Iran hervor und fügte hinzu: „Das iranische Außenministerium und das Verhandlungsteam haben die vollkommene Spezialisierung für die Verteidigung der Rechte des iranischen Volkes gegenüber der G 5+1. Wir wissen, dass es schwer ist, aber wir werden den Weg bis zur einem endgültigen Erfolg weitergehen.”
Außerdem hob er die Ausweitung der Beziehungen zu den Nachbarländern hervor und ergänzte: “Gute und brüderliche Beziehungen sind zum Vorteil der Völker der Region.” Und ergänzend sagte er, das die IR Iran für die Herstellung von Sicherheit und Stabilität und die Verhinderung von Krieg alle ihre Fähigkeiten einsetzt, denn Extremismus und Gewalt nutzten niemandem in der Region.
Rohani wies auch auf die verschiedenen industriellen Gegebenheiten der Länder und die Gasvorkommen, sowie die anderen Naturresourcen, den Zugang zu freien Gewässern, die Beziehungen zu den anderen Ländern, die besonderen geografischen Gegebenheiten, den menschlichen Fortschritt, das Vorhandensein großer Universitäten sowie Bergbau-Fakultäten, Universitätsdozenten, Forschern und Aktiven hin und sagte: „Iran ist ein Land, dass alle diese Besonderheiten besitzt.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Atashkadeh