English English facebook youtube  contact Login 

China strebt Sicherheitsbündnis mit Iran und Russland an

Russland-Iran-China
Chinas Präsident hat während der CICA-Konferenz in Shanghai ein Sicherheitsbündnis mit anderen Staaten im asiatischen Raum angeregt, darunter Russland und Iran. Offensichtlich ist die chinesische Regierung besorgt aufgrund der hohen Präsenz des US-Militärs in Asien.

Russland, Iran, China
Bildquelle: www.pakalertpress.com
Chinas Präsident Xi Jinping hat sich für die Schaffung eines neuen asiatischen Sicherheitsbündnisses gemeinsam Russland und dem Iran ausgesprochen. Dies sagte er während der Konferenz für Interaktion und vertrauensbildende Maßnahmen in Asien (CICA), welche am 20. und 21. Mai 2014 in Shanghai abgehalten wurde.
“Wir müssen eine neue regionale Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich etablieren”, so Xi gegenüber den Zuhörern, darunter auch Irans Präsident Hassan Rouhani und Russlands Präsident Vladimir Putin. Er regte an, im Zuge der Konferenz auch eine Zentrale für Sicherheitsangelegenheiten zu schaffen, um auf Notfälle reagieren zu können. Xi sagte, dass asiatische Nationen gemeinsam gegen Bedrohungen wie transnationale Kriminalität, Cyber-Sicherheit, Energiesicherheit, Terrorismus und Naturkatastrophen agieren sollten.

Quelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Atashkadeh