facebook youtube  contact Login English English 

Die längste Salzhöhle

Salzhöhle

Die längste Salzhöhle befindet sich auf Qeshm. Irans Qeshm ist die größte Insel in der Straße von Hormuz am Ostende im Persischen Golf. Die Insel ist nur wenige Kilometer vor der südlichen Küste des Iran.
Qeshm ist bekannt für seine Naturvielfalt und geologische Bedeutung. Namakdan Salzhöhlen und Hara Wälder gehören zu den Naturwundern der Insel.

Die länge der Höhle: “Tri Nahacu Cave”, so heißt die Salzhöhle, beträgt 6580 Meter. Sie ist somit 900 Meter länger als der Malham Cave welcher eine  Länge von 5.685 Metern misst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Atashkadeh